Zurück zur Übersicht

Canon SDK

Mit dem Canon SDK können Programmierer die Funktionen der Canon Digitalkameras schnell und einfach in Software und Prozesse integrieren und so Consumer Kameras für den industriellen Einsatz nutzen.

Drucker

Produktbeschreibung

  • Das Canon SDK ist universell: Es gibt nur ein SDK für alle Canon DSLR- und Kompaktkameras. Sie können also auch mit verschiedenen Canon-Modellen in einer Prozesskette arbeiten.
  • Das SDK wird auch bei neuen Kameramodellen nicht verändert und lediglich erweitert oder an Updates von Betriebssystemen angepasst.Regelmäßige Updates garantieren die hohe Funktionalität für ältere und aktuelle Canon-Modelle.
  • Für eine umfassende Kompatibilität mit der Entwicklungsumgebung ist das SDK für fast alle EOS-Modelle verfügbar. Für einige PowerShot-Modelle ist zudem ein Firmware-Update erforderlich, das im SDK-Paket enthalten ist.
  • Wie der Einsatz des Canon SDK in der Praxis aussehen kann, zeigt das Beispiel unseres Schweizer Kunden Sietec:

Technische Details

  • Canon SDK ist kompatibel mit Windows und Mac OS X; dank der standardisierten Datenprotokolle gelingt die Einbindung in alle gängigen Industrie-Anwendungen.
  • Das Canon SDK ist in C++ geschrieben und bietet C#-Wrapper, was die Entwicklung eigener Funktionsprozesse beschleunigt.
  • Es ist möglich, die Kamera von einem Computer oder einer Prozessanwendung aus zu steuern und Bilder aufzunehmen (Remote Capture).

Kontakt

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Haben Sie Fragen oder interessieren sich für eines unserer Angebote?

zum Kontaktformular